Termine

März 2017

29. März
Berlin
“Kader für die Firma – Personalentwicklung und Lebenswelt der Stasi”
Vortrag von Dr. Jens Gieseke, Zentrum für Zeitgeschichte Potsdam

anschließend Podiumsdiskussion mit Ruth Hoffmann
und Dr. Uwe Kraehnke, Universität Leipzig

Im Rahmen der Vortragsreihe “Was war die Stasi?”
des Landesbeauftragten für die Stasiunterlagen Berlin
in Kooperation mit der Robert-Havemann-Gesellschaft

Landesvertretung Sachsen-Anhalt
Luisenstraße 18

Beginn 19 Uhr, Eintritt frei

Flyer zur Veranstaltungsreihe
PDF







Januar 2014

28. Januar
Saarbrücken
Vortrag und Diskussion
Im Rahmen der Vortragsreihe “Aus der Praxis” der HBKsaar

Hochschule der Bildenden Künste Saar
Aula, Keplerstraße 3-5
Beginn 18 Uhr, Eintritt frei

Juni 2014

02. Juni
Hildburghausen
Lesung und Diskussion
Stadt- und Kreisbibliothek
Historisches Rathaus (Bürgersaal)
Markt 25
Beginn 19 Uhr

Unterstützt von der BStU Außenstelle Suhl und der Friedrich-Ebert-Stiftung

03. Juni
Suhl
Lesung und Diskussion
Volkshochschule Suhl im Heinrichser Rathaus
Meininger Str. 89
Beginn 19 Uhr

Unterstützt von der BStU Außenstelle Suhl und der Friedrich-Ebert-Stiftung

04. Juni
Ellrich
Lesung und Diskussion
Hospitalkirche
Hospitalstraße
Beginn 19 Uhr

Unterstützt von der BStU Außenstelle Erfurt, der Friedrich-Ebert-Stiftung und dem Verein Gegen Vergessen für Demokratie

21. Juni
Konau
Lesung 25 Jahre nach Grenzöffnung

Unmittelbar an der ehemaligen Grenze lesen Marie-Luise Scherer aus ihrem Text “Hundegrenze” und Ruth Hoffmann aus ihrem Buch “Stasi-Kinder”

Im Zelt vor der Kapelle in Popelau, bei Regen in der Kapelle
Beginn 18 Uhr

Eine Veranstaltung des Kunstvereins Dahlenburg

Vorab-Bericht der Landeszeitung:
"Das Schweigegebot ist mächtig"

Oktober 2014

21. Oktober
Warschau
Offizieller Release der polnischen Ausgabe

November 2014

12. November
Soltau
Vortrag und Diskussion

Bibliothek Waldmühle
Mühlenweg 4
Beginn 20 Uhr

Eine Veranstaltung in der Reihe “Soltauer Gespräche”